SZG Fachinfo Spezialkulturen

28. September 2023

Zu Besuch im Gemüsezentrum Norditaliens

Vergangene Woche führte die von der SZG in Zusammenarbeit mit den kantonalen Fachstellen TI und ZH organisierte Unternehmertagung Gemüse über 40 Produzenten, Beraterinnen und Behördenvertreter zu Gemüsebauunternehmen in Norditalien. Die Teilnehmenden erhielten beeindruckende Einblicke in grosse Gemüseproduktions- und -vermarktungsbetriebe, besuchten die weltweit tätigen Unternehmen Ferrari (Maschinenbau) und Lucchini (Gewächshauskonstruktion) und genossen ein kulinarisches, geselliges Rahmenprogramm erster Klasse.

Mehr dazu »


28. September 2023

ÖGA-Sonderschau «heute – morgen – ÜBERMORGEN»

Effizienter, innovativer, digitaler… Die SZG plant in Zusammenarbeit mit ihren Messepartnern eine Sonderschau, welche technische und digitale Ansätze zur Effizienzsteigerung, Ertragsverbesserung und nachhaltige Lösungen in der Grünen Branche fördert. Von intelligenten Geräten bis hin zu innovativen Bau- und Anbaumethoden. Seien Sie Teil einer innovativen Sonderschau und melden Sie sich an!

Mehr dazu »


28. September 2023

Anpassung der Datenschutzerklärung

Mit der Anpassung des Schweizer Datenschutzgesetzes per 1.9.2023 hat auch die SZG ihre Datenschutzerklärung angepasst. Diese befindet sich in der Fusszeile der SZG-Webseite und gilt für alle von der SZG verwalteten Plattformen wie beispielsweise die Meldeplattform und SCROPS. Wir bitten alle Abonnentinnen, User und sonst involvierte Personen davon Kenntnis zu nehmen.

Mehr dazu »


11. August 2023

5. Nationale Gewächshaus-Tagung - jetzt anmelden!

Am 21. / 22. November 2023 findet am Strickhof Lindau (ZH) die 5. Nationale Gewächshaus-Tagung statt.

Internationale und nationale Referenten präsentieren Erkenntnisse, Lösungen und Neuerungen mit Fokus auf die Bereiche Produktion und Einsparung von Energie mittels Technik und Kulturführung, Erkennung des und Züchtungen gegen das Jordanvirus.  Der Tagung kann man auf Deutsch oder Französisch folgen.

Mehr dazu »


11. August 2023

Reminder: Anliegen für die Gemüsebau-Forschung jetzt einreichen

Noch bis am 1. September nimmt das Forum Forschung Gemüse (FFG) gemüsebauliche Probleme oder Forschungsanliegen aus der Praxis entgegen (Pflanzenschutzprobleme, allg. Praxisanliegen sowie betriebswirtschaftliche Fragestellungen).

Die 25. Ausgabe des Forum Forschung Gemüse findet am 16./17. November 2023 in Koppigen statt.

Mehr dazu »


11. August 2023

Die Unternehmertagung Gemüse in Italien ist ausgebucht

Für die diesjährige Unternehmertagung, welche vom 20. bis 23. September in Italien stattfindet, haben sich über 40 Personen angemeldet.

Damit ist die Tagung ausgebucht. Es wird eine Warteliste geführt.

Wir freuen uns auf spannende Betriebsbesichtigungen, Kultur und Geselligkeit der Regionen Lombardei und Venetien.

Mehr dazu »


20. Juni 2023

Personelle Änderungen bei der SZG

Philipp Fankhauser wird im Jahr 2024 seine Tätigkeit als Stv. Geschäftsführer bei der SZG nach über 10 Jahren niederlegen und sich beruflich neu orientieren.

Wir danken Philipp bereits heute für seine langjährige, sehr wertvolle Mitarbeit, sein Fachwissen und seine Loyalität und freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit.

Mehr dazu »


13. Juni 2023

9. Unternehmertagung Gemüse in Italien jetzt anmelden!

Die diesjährige Unternehmertagung findet vom Mittwoch 20. bis Samstag 23. September in Italien statt.

Gemüsebau in Norditalien – Zwischen alter Kulturregion und innovativer Triebfeder. Entdecken Sie den italienischen Erfindergeist und die Genusskultur zwischen Alpenbogen und Poebene.

Zum Programm »

Zur Anmeldung »

Mehr dazu »


13. Juni 2023

Forum Forschung Gemüse: Forschungsanliegen jetzt anmelden!

Bis am 1. September nimmt das Forum Forschung Gemüse (FFG) wiederum Ihre gemüsebaulichen Probleme oder Forschungsanliegen (Pflanzenschutz-probleme, allg. Praxisanliegen sowie betriebs-wirtschaftliche Fragestellungen) entgegen.

Mehr dazu »


26. Mai 2023

SCROPS – Die App der Spezialkulturen ist da!

SCROPS ist die neue Plattform der Schweizer Spezialkulturen. Sie verbindet in einer App die passwortgeschützten Web-Portale vom Verband Schweizer Gemüseproduzenten (VSGP), der Schweizerischen Zentralstelle für Gemüsebau und Spezialkulturen (SZG) & den kantonalen Meldestellen für Gemüsebau. Seit Anfang Mai steht die Plattform allen Branchenakteuren zur Verfügung.

Mehr dazu »


26. Mai 2023

Wechsel in der Thurgauer Gemüsebau-Beratung

Philipp Trautzl, Gemüsebau-Berater im Kanton Thurgau, wird den Arenenberg auf Ende Juli verlassen.  Er wird ab Sommer wiss. Mitarbeiter der Fischerei- und Jagdverwaltung des Kantons Zürich.

Mehr dazu »


25. April 2023

50 Jahre Schweizerische Zentralstelle für Gemüsebau

Am Freitag, 21. April 2023 fand die Jubiläums-Mitgliederversammlung statt. Im Beisein von Politik und Branche feierte die SZG am Geschäftssitz auf dem Oeschberg in Koppigen. Dieser Anlass wurde genutzt, um vorauszuschauen und die nächsten 50 Jahre in Angriff zu nehmen.

Mehr dazu »


25. April 2023

Die Gemüsebau-Statistik 2022 ist da

Seit 1973 erfasst die SZG gemeinsam mit den kantonalen Fach-/Meldestellen umfangreiche Marktdaten über den Schweizer Gemüsebau. Der statistische Jahresbericht gibt jeweils einen Überblick über das Gemüsebaujahr. Der Bericht 2022 ist jetzt erhältlich. Das 60-seitige, mit Farbgrafiken illustrierte Dokument gibt einen umfassenden Überblick über das Gemüsejahr 2022.

Mehr dazu »

 


5. April 2023

Neuer Fachspezialist Gemüse – und Beerenanbau an der Liebegg

Am 1. März 2023 hat Jan Siegenthaler an der Liebegg seine neue Arbeitsstelle als Fachspezialist Gemüse und Beeren angetreten. Er hat eine Lehre als Biologie-laborant absolviert, anschliessend an der HAFL in Zollikofen das Agronomie Studium mit der Vertiefung Internationale Landwirtschaft besucht.

Mehr dazu »


5. April 2023

Spotspraying im Gemüsebau - Projektbericht

Im Rahmen eines AgriQnet-Projektes hat eine breit abgestützte Projektpartnerschaft einen Prototyp eines Pflanzenschutzroboters (PS-Roboters) mit Spotspraying-Technologie gebaut und in den letzten Jahren zahlreiche Versuche durchgeführt.

Mehr dazu »


5. April 2023

BLW-Information zur Mitteilungspflicht für Pflanzenschutzmittel und Nährstoffe

Landwirtschaftsbetriebe, Unternehmen mit Grünanlagen, Gartenbaufirmen, Gemeinden, Kantone, Bund und andere sind ab 2025 verpflichtet, die berufliche Anwendung von Pflanzenschutzmitteln digital zu erfassen. Auch wer Pflanzenschutzmittel, Dünger und Kraftfutter verkauft oder weitergibt, muss dies melden.

Mehr dazu »


5. April 2023

Infotag Gemüsebau im Gewächshaus

Am Donnerstag, den 29. Juni 2023 findet bei Agroscope in Conthey eine Tagung zum Gemüsebau im Gewächshaus statt. Eine breite Palette aktueller Themen von Digitalisierung über Energie und Photovoltaik bis hin zu Jordanvirus, Einnetzung, Wanzenproblematik u. v. m. steht auf dem Programm.

Mehr dazu »


3. Februar 2023

Save the date - Unternehmertagung Gemüse 2023 in ITALIEN

Die 9. "Unternehmertagung Gemüse Schweiz" führt vom Mittwoch, 20. bis Samstag, 23. September 2023 auf gemüsebauliche Unternehmen ins benachbarte ITALIEN.

Reservieren Sie sich schon jetzt den Termin!

Mehr dazu »


3. Februar 2023

Rückblick Interkantonale Fachtagung Freilandgemüse

Die Interkantonale Fachtagung Freilandgemüse wurde erstmals im Kanton Thurgau ausgerichtet. Unter der Leitung von Philipp Trautzl gelang den Organisatoren und Partnern eine erfolgreiche Tagung. Robotik, Pflanzenschutz und Precision Farming standen im Zentrum der diesjährigen Fachtagung, welche im Spätsommer über 200 Besucher auf die Swiss Future Farm in Tänikon lockte.

Mehr dazu »


3. Februar 2023

INFORAMA - Kaspar Grünig neuer Direktor

Kaspar Grünig wird neuer Direktor des INFORAMA, dem Bildungs-, Beratungs- und Tagungszentrum für Land- und Hauswirtschaft, Pferdeberufe und Gemüsebau im Kanton Bern. Der 49-Jährige tritt im Januar 2023 die Nachfolge von Kevin Koch an, der das INFORAMA verlässt, um zusammen mit seiner Familie ein neues Projekt anzupacken.

Mehr dazu »


3. Februar 2023

Grangeneuve - neue Verantwortliche der kantonalen Fachstelle Gemüsebau

Daniela Hodel wurde mit Wirkung auf den 1. Januar 2023 zur Leiterin der kantonalen Zentralstelle für Gemüsebau ernannt. Sie arbeitete bereits seit
1. Dezember 2020 als wissenschaftliche Mitarbeiterin im Bereich Pflanzenbau in Grangeneuve.

Mehr dazu »


28. November 2022

Gemüsebau-Forschung 2023

Das Forum Forschung Gemüse hat sich im November 2022 mit 61 Extension- und 71 Pflanzenschutz-Anliegen beschäftigt. Die Experten aus Produktion, Beratung, Forschung und der vor- sowie nachgelagerten Bereiche haben die Anliegen nach Dringlichkeit und den verfügbaren Ressourcen entsprechend priorisiert und im positiven Fall an die Forschungspartner Agroscope, FiBL und BFH-HAFL übergeben.

Mehr dazu »


28. November 2022

Nachhaltige Projekte werden finanziell gefördert

Die Müller-Thurgau-Stiftung unterstützt praxisnahe F&E-Projekte finanziell. Ab sofort und bis am 15. Januar 2023 können Projekte beantragt werden zu den Themen:

  • Nachhaltig regenerativer Obst- und Gemüsebau
  • Förderung und Nutzung der Biodiversität im Obst- und Gemüsebau

Mehr dazu »


28. November 2022

Neues Poster zu Befüll- und Waschplätzen für Pflanzenschutzspritzen

Dank einer vorschriftsgemässen Infrastruktur und dem Befolgen der guten Praxis im Umgang mit Pflanzenschutzmitteln können Punkteinträge in Gewässer vollständig eliminiert werden. Die Agridea zeigt mit dem neuen kostenlosen Poster "Befüll- und Waschplatz für Spritzgeräte – worauf ist zu achten?" auf einen Blick auf, welche gesetzlichen Anforderungen und Handlungsoptionen bestehen.

Mehr dazu »


19. Oktober 2022

Personelle Änderung bei der SZG

Ab dem 1. November wird Frau Bettina Springer bei der SZG als Wissenschaftliche Mitarbeiterin in einem 60%-Pensum arbeiten. Sie folgt auf Michèle Schwarz, welche die SZG Ende November verlassen wird.

Mehr dazu »