Zusätzliche Hände für die SZG

Aufgrund neuer Aufgaben stockt die SZG das Personal auf der Geschäftsstelle von aktuell 330 auf 410 Stellenprozente auf. Seit Mitte Februar arbeitet Michèle Schwarz (Jg. 1992) in einem 80%-Pensum bei der SZG.

Sie ist an der BHF-HAFL den Bachelor mit Vertiefung Pflanzenwissenschaften/Ökologie und Minor Management/Leadership am Abschließen und hat sich während dem Studium mit den Themen Datenbanken und -Ablage befasst.

Michèle Schwarz unterstützt die SZG im Aufbau des Nationalen Kompetenznetzwerkes Gemüse (NKG). Außerdem wird sie Projekte im Bereich Agrardaten und Tools übernehmen. Eine definitive Aufgabenverteilung im Team erfolgt nach der sorgfältigen Einarbeitung.

« zurück zur Übersicht