SZG-Mitgliederversammlung

An der 49. Mitgliederversammlung vom 22. April konnte SZG-Präsident Peter Maeder ein neues Vorstandsmitglied begrüssen: Daniela Linder Basso, Leiterin landwirtschaftliche Beratung aus dem Kanton Tessin, vertritt neu die lateinische Schweiz im SZG-Vorstand. Sie folgt auf Vincent Günther, Châteauneuf VS, welcher nach 12 Jahren aktiver Mitwirkung aus dem Vorstand zurücktritt.

Ende April hat Rolf Künzler die Leitung der Beratung im Kanton St. Gallen an Daniela Büchel übergeben. Künzler wurde für seine 40-jährige Tätigkeit im Dienste der St. Galler Gemüse- und Landwirtschaft geehrt.

Vor über 40 Mitgliedern und Gästen wurden die statutarischen Geschäfte einstimmig genehmigt.

Das Kerngeschäft der SZG bleibt das Meldewesen im Gemüsebau. Zusammen mit den kantonalen Fachstellen leistet die SZG durch eine hohe Qualität der Meldungen einen Mehrwert für Bund und Branche.

Seit Anfang Jahr wird die Koordination eines nationalen Kompetenznetzwerkes Gemüsebau (NKG) vom BLW finanziell unterstützt. Das Netzwerk soll alle Anspruchsgruppen im gemüsebaulichen Wissenssystem besser vernetzen und dadurch Mehrwerte generieren.

Die Jubiläumsausgabe der 50. SZG-Mitgliederversammlung findet am Freitag,
21. April 2023 statt.

« zurück zur Übersicht