Das Gemüsejahr 2021 in Zahlen

Der statistische Jahresbericht Gemüse 2021 ist erschienen. Das 60-seitige, mit Farbgrafiken illustrierte Dokument gibt einen umfassenden Überblick über das Gemüsejahr 2021: Infolge der ungünstigen Witterung lagen die Angebotsmengen aus dem Inland mit 350'000 Tonnen Frisch-/Lagergemüse auf dem tiefsten Stand seit 2010. Demgegenüber haben die Importmengen mit über 370'000 Tonnen einen Höchstwert erreicht. Insgesamt lag der Pro-Kopf-Konsum von Frisch-/Lagergemüse mit 83.4 Kilogramm auf hohem Niveau.

Sind Sie noch nicht Abonnent/in des statistischen Jahresberichtes Gemüse?

Hier geht’s zur Bestellung.

« zurück zur Übersicht